KLÜPFEL & KOBR „Achtung Lesensgefahr“

KLÜPFEL & KOBR „Achtung Lesensgefahr“

„Die beiden Allgäuer können nicht nur schreiben. Ihr komödiantisches Talent, das sie in ihren Romanen zeigen, entfalten sie auch bei ihren Auftritten.“ (dpa)

Über fünf Millionen Bücher haben sie verkauft, Hunderttausende haben bereits ihre Liveauftritte gesehen. 2016 erschienen gleich zwei Bücher aus der Feder des Bestseller-Autorenduos Klüpfel & Kobr. Grund genug für ein Bühnenprogramm mit dem die beiden auf Tour gehen. Dabei geht es natürlich um die Hauptfigur ihrer Krimireihe, Kommissar Kluftinger, der im neuen Buch neben einem verzwickten Kriminalfall auch privat wieder mit der Tücke des Objekts zu kämpfen hat. Intimfeind Doktor Langhammer ist ebenfalls wieder mit von der Partie, und in der Familie ist die Aufregung groß, seitdem sich Nachwuchs angekündigt hat. Darüber hinaus wollen Klüpfel & Kobr diesmal auch 80er-Jahre-Urlaubsatmosphäre verbreiten.

6.10.2017 um 20:00 Uhr
Bauerntheater Schliersee