SCHLIERSEER BAUERNTHEATER Theaterstück „Die Probenacht“

SCHLIERSEER BAUERNTHEATER Theaterstück „Die Probenacht“

Komödie in drei Akten von Julius Pohl Regie: Girgl Floßmann

Der Purzbichler-Bauer lebt mit seinen Dienstboten alleine auf seinem stattlichen Anwesen. Durch seine junge hübsche Hausmagd Cilli erwachen in ihm noch einmal Frühlingsgefühle. Sogar den Hochzeitstermin gibt er im Wirtshaus schon bekannt. Cilli liebt aber den Knecht Peter, und so greifen die beiden in ihrer Not zu einer List. Ein alter Brauch besagt, dass die Braut dem Bräutigam vor der Hochzeitsnacht eine „Probenacht“ gewähren kann. Dies scheint die Lösung zu sein. Cilli soll den Purzbichler auf die Probe stellen, damit sich dieser vor der drohenden Blamage zurückzieht. Doch weit gefehlt! Durch die tatkräftige Unterstützung der Hebamme Müßiggang, die ihn mit Pillen versorgt, lässt er sich nicht von seinem Vorhaben abbringen. Er verpasst absichtlich den Zug nach Neustadt zu einer Sitzung und kann heimlich bei „seiner“ Cilli zur Probe antreten. Doch zu seiner Enttäuschung verläuft diese Nacht ganz anders als von ihm erhofft!

Eintritt 15,00 /13,00 / 9,00 Euro

16.10.2018 um 20:00 Uhr
Bauerntheater Schliersee