SINFONISCHES FESTKONZERT Leitung Timm Tzschaschel, Solist: Fabian Müller

SINFONISCHES FESTKONZERT Leitung Timm Tzschaschel, Solist: Fabian Müller

Leitung Timm Tzschaschel, Solist: Fabian Müller (Klavier)

Robert Schumann: Klavierkonzert a-moll op.54 

Franz Schubert: 9. Sinfonie C-Dur „Die Große“

 

Fabian Müller, Klavier (Bonn)

Timm Tzschaschel, Dirigent

Beim ARD-Musikwettbewerb 2017 wurde Fabian Müller, kurz nach seinem Konzert beim Schlierseer Kulturherbst, vom Mün- chener Publikum mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Der sympa- thische Bonner Pianist bleibt trotz steiler internationaler Karriere seiner Liebe zu Schliersee treu. Er spielt das romantischste aller romantischen Klavierkonzerte, Robert Schumanns berühmtes Konzert in a-moll. Schumann war es auch, der im Nachlass Franz Schuberts die Partitur von dessen Sinfonie C-Dur entdeckte. Die „himmlischen Längen“ ihres Melodienstroms kennzeichnen seit der Uraufführung durch Mendelssohn dieses faszinierende Meisterwerk des Übergangs von der Klassik zur Romantik, ehrfurchtsvoll als „Die Große“ bezeichnet.

Eintritt 24,00 / 22,00 / 20,00 Euro

27.10.2018 um 20:00 Uhr
Bauerntheater Schliersee