Eröffnung des 12. Schlierseer Kulturherbstes

Eröffnung des 12. Schlierseer Kulturherbstes

Kunstausstellung in der Vitalwelt mit
Emil Sogor – Malerei und Grafik
Stefan von Reiswitz – Bildhauerei

und Eröffnung Skulpturengarten im Kurpark

Im Rahmen der Eröffnung des Schlierseer Kulturherbstes wird traditionell auch die Kunstausstellung einbezogen, die heuer um die Eröffnung des Skulpturengartens im Kurpark erweitert wird. Aus der letztjährigen Vision ist dank vieler Spender Realität geworden!

Mit Werken aus Stein von TOBEL, Holz von Georg Brinkies, Metall von Otto Wesendonck und Stefan Reiswitz wird der Schlierseer Kurpark ein Stück „Kulturherbst“ den Besuchern das ganze Jahr über zeigen können. Die Kunstausstellung selbst ist geprägt von zwei Persönlichkeiten, die in Südafrika und Spanien wirken, aber beide einen starken Bezug zu Schliersee haben. Der Maler und Grafiker Emil Sogor ist in Schliersee aufgewachsen, lebt und arbeitet heute in Kapstadt. Der Bildhauer Stefan von Reiswitz ist aufgewachsen in Ruhpolding und München mit Feriensitz in Neuhaus. Er lebte und wirkte seit Jahrzehnten in Malaga. Leider ist er in diesem Sommer verstorben.

3.10.2019 um 19:00 Uhr
Vitalwelt