FRANZ HOHLER (Schweiz) „Spaziergang durch sein Lebenswerk“

FRANZ HOHLER (Schweiz) „Spaziergang durch sein Lebenswerk“

Franz Hohler gehört zu den Urgesteinen der schweizerischen Kulturlandschaft. An diesem Abend führt er uns durch sein reichhaltiges literarisches Gesamtwerk und damit auch durch die letzten 50 Jahre.

In seinen Geschichten löst sich die Wirklichkeit unmerklich auf und macht Ereignissen Platz, die sich unserer kühlen Logik entziehen. Mit ungewöhnlich wachem Blick für beunruhigende Details erzählt er von der Brüchigkeit und der Tragikkomik unseres Alltags, aber auch von seiner Poesie.

Ein heiterer Abend mit einem hintergründigen Kritiker steht bevor, ein ebenso fröhlicher wie nachdenklicher Spaziergang durch unsere Zeit.

Geboren 1943 in Biel, Studium der Germanistik und Romanistik in Zürich, nach 5 Semestern abgebrochen, seither freischaffend. Schreibt Erzählungen, Romane, Gedichte, Kabarettprogramme, Lieder, Theaterstücke und Kinderbücher.

 

Eintrittt 24,00 Euro

15.10.2021 um 20:00 Uhr
Bauerntheater Schliersee