JAZZ INTERNATIONAL Matthias Gmelin Sextett feat. Joe Chambers Enja-Release

JAZZ INTERNATIONAL Matthias Gmelin Sextett feat. Joe Chambers Enja-Release

Die Inspiration zur Gründung des Matthias Gmelin Sextetts speist sich aus zwei Quellen: der langjährigen persönlichen und musikalischen Freundschaft von Matthias Gmelin und seinen Mitmusikern Emanuel Ruffler, Jason Seizer, Marc Abrams und Diony Varìas Astudillo und der überragenden Musikalität von Joe Chambers, einem der wichtigsten Multi-Instrumentalisten unserer Zeit. Die Kompositionen von Matthias Gmelin sind beeinflusst vom einzigartigen Stil der visionären und innovativen Blue-Note-Scheiben der 60er-Jahre und von Afro-, kubanischer und brasilianischer Musik. Daneben gibt es Musik von Mulgrew Miller, Harold Land, Bobby Hutcherson und von Meister Chambers selbst zu hören.

Joe Chambers (Drummer), bekannt von zahlreichen bahnbrechen- den Aufnahmen mit Miles Davis, Wayne Shorter, Joe Henderson, Bobby Hutcherson etc., nahm unter eigenem Namen auch viele Platten am Vibraphon auf. Er lehrte über viele Jahre an der New School for Social Research in New York City, wo auch Emanuel Ruffler und Matthias Gmelin zu seinen Studenten zählten.

Eintritt 24,00/22,00/20,00 Euro

16.10.2019 um 20:00 Uhr
Bauerntheater Schliersee