ACHTUNG — ÄNDERUNG IM PROGRAMM

Sonntag, 21. Oktober: Schlierseer Gespräch – Polt und Ederer, 11 Uhr im Bauertheater 

Aus terminlichen Gründen der Protagonisten und wegen der großen Nachfrage wird das Schlierseer Gespräch mit Gerhard Polt und Markus Ederer vom 28.10.2018 auf den 21.10.2018 vorverlegt.

Bitte beachten Sie, dass die Spielstätte nicht mehr das Pfarrzentrum Neuhaus ist, sondern die Veranstaltung jetzt im Schlierseer Bauerntheater stattfindet.

Sonntag, 28. Oktober: Schlierseer Rede – Dr. Julian Klepatzki

Die am 21.10.2018 geplante Schlierseer Rede mit DR. Julian Klepatzki wird auf dem 28.10.2018 verschoben. Spielort bleibt hier das Pfarrzentrum Neuhaus.

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können zurück gegeben werden.

 

Liebe Freunde der Kultur, liebe Besucher unseres 11. Schlierseer Kulturherbstes,

 

willkommen in der zweiten Dekade des Schlierseer Kulturherbstes. Zum 11. Mal erwarten Sie 21 Veranstaltungen an zehn verschiedenen Spielstätten. Dabei freut uns besonders, dass es mit dem erweiterten Schlierseer Heimatmuseum einen Ort gibt, der traditionelle und moderne Kulturangebote ermöglicht. So werden die historische Glaskunst der Glashütte in Breitenbach im Waldeckersaal und die moderne Glaskunst von Luise Lang im Neubau präsentiert. Die zweite Kunstausstellung findet im Forum der Vitalwelt und im Kurpark statt. Große klassische Werke erleben Sie im Kirchenkonzert der Innphilharmonie Rosenheim mit 90 Musikern sowie im sinfonischen Festkonzert unter der Leitung von Timm Tzschaschel. Die hinreißenden Nachtigallen, die experimentellen Musiker von Pura Crema und die groovigen Jazzer um Anschi Hacklinger sind weitere musikalische Höhepunkte. Alle Fans modernen Rhythmus werden mit den Drum-Stars und der Hard-Rock-Band Slears geflasht. Die Liebhaber der echten Volksmusik und des Ensembles des Schlierseer Bauerntheaters können sich ebenso freuen. Gerhard Polt und Markus Ederer schauen im Schlierseer Gespräch nach Russland und dessen Verhältnis zu Europa. Mit Erwin Pelzig wird die Tradition der großen Kabarettisten in Schliersee fortgesetzt. Georg Ringsgwandl schließt als weiteres Highlight den Kulturherbst ab.

Wir danken den Freunden, Förderern und Mithelfern und wünschen allen Gästen viel Freude an unserem Festival der Vielfalt.

Johannes Wegmann 1. Vorsitzender Schliersee Touristik Verein e. V.

Franz Schnitzenbaumer 1. Bürgermeister Markt Schliersee

 

 

 

 

 
DRUM-STARS – die Percussion-Show der Extraklasse

DRUM-STARS – Percussion-Show der Extraklasse BAUERNTHEATER 5. OKT

KIRCHENKONZERT INNPHILHARMONIE ROSENHEIM

KIRCHENKONZERT INNPHILHARMONIE ROSENHEIM Ludwig van Beethoven und Giacomo Puccini ST. SIXTUS 07. OKT

MUSEUM MUSIKALISCH

MUSEUM MUSIKALISCH Saitenklang und Nachtigalleng‘sang HEIMATMUSEUM 09. OKT

SLEARS Hard Rock vom Schliersee

SLEARS Hard Rock vom Schliersee mit „Turbulent Waters“ FESTZELT AM SEE 12. OKT

BAYERISCHER FESTABEND ALMBAUERNTAG

BAYERISCHER FESTABEND ALMBAUERNTAG im FESTZELT AM SEE 13. OKT

SCHLIERSEER BAUERNTHEATER Theaterstück „Die Probenacht“

„Die Probenacht“ Komödie in drei Akten von Julius Pohl BAUERNTHEATER 16. OKT

HACKLINGER Groovig, jazzig, eigensinnig

HACKLINGER Groovig, jazzig, eigensinnig DESTILLERIE SLYRS 17. OKT

„HERBSTLN DUADS“ Volksmusikabend im Heimatmuseum

„HERBSTLN DUADS“ Volksmusikabend HEIMATMUSEUM 19. OKT

ERWIN PELZIG Weg von hier

ERWIN PELZIG Weg von hier, Kabarett im BAUERNTHEATER 20. OKT

SCHLIERSEER GESPRÄCH Gerhard Polt und Markus Ederer

SCHLIERSEER GESPRÄCH Gerhard Polt und Markus Ederer PFARRZENTRUM NEUHAUS 28. OKT

ITALIA CON AMORE – das Italo-Pop-Musical

ITALIA CON AMORE – Italo-Pop-Musical: „Shakespeare trifft Italo-Hits“ BAUERNTHEATER 23. OKT

VERNISSAGE: Yasin Rezaie – junger Künstler aus Syrien

VERNISSAGE: Yasin Rezaie – junger Künstler aus Syrien ATELIER AM SCHLIERSEE 24. OKT

SINFONISCHES FESTKONZERT Leitung Timm Tzschaschel, Solist: Fabian Müller

SINFONISCHES FESTKONZERT Leitung Timm Tzschaschel, Solist Fabian Müller (Klavier) BAUERNTHEATER 27. OKT

GEORG RINGSGWANDL UND BAND: „Woanders“

GEORG RINGSGWANDL UND BAND: „Woanders“ BAUERNTHEATER 28. OKT